Sanofi Stiftungsprofessur

SANOFI STIFTUNGSPROFESSUR

Anlässlich des 50. Jubiläums des Elysée Vertrags hat Sanofi, multinationales Pharmaunternehmen mit deutsch-französischen Wurzeln, 2 Professuren gestiftet, um den Aufbau des Centre Virchow-Villermé für Public Health Paris-Berlin zu unterstützen. Insgesamt € 2 Mio über einen Zeitraum von fünf Jahren stehen für eine Professur in Paris und eine Professur in Berlin zur Verfügung. Die Vereinbarung wurde im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Oktober 2013 unterzeichnet.

 

SANOFI STIFTUNGSPROFESSUR PARIS

Das Centre Virchow-Villermé bietet frei zugängliche, mehrsprachige Online-Lehrangebote in Form von MOOCs (Massive Open Online Courses) im Bereich Public Health, wie zum Beispiel Biostatistik, Epidemiologie, Umweltmedizin oder Gesundheitspolitik.

Fernunterricht bietet die Möglichkeit, Menschen im Bereich Public Health weiterzubilden, die keinen Zugang zu einer traditionellen Hochschulausbildung haben. Mit seinem Angebot kann das Zentrum Lücken in der Weiterbildung in unterversorgten Gebieten (z.B. frankophones Afrika) schließen und das Wissen und die Erfahrungen versierter Experten vielen Menschen zugänglich machen.

Die finanzielle Unterstützung Sanofis ermöglicht es dem Centre Virchow-Villermé Paris, internationale Experten nach Paris einzuladen.

Die Finanzierung des Aufenthalts der Gastprofessoren ist an keinerlei Erwartungen oder Anforderungen von Sanofi in Bezug auf den Inhalt ihrer MOOCs und Vorlesungen gebunden ist.

Bedingungen für die Gastprofessur in Paris:

  • Während eines 3-monatigen Aufenthalts muss der Gastprofessor ein MOOC von mindestens 5-Wochen Länge produzieren (siehe “MOOC guidelines”). Bei einem längeren Aufenthalt wird die Produktion eines zweiten MOOC-Kurses erwartet.
    NB: die mit der Produktion des MOOC verbundenen Kosten trägt das Centre Virchow-Villermé. 
  • Der Professor muss während der Ausstrahlung des Kurses verfügbar sein, um Fragen der Teilnehmer zu beantworten und Diskussionen zu moderieren (eventuell ist die Unterstützung durch wissenschaftliche Mitarbeiter der jeweiligen Universität notwendig).
  • Das Centre Virchow-Villermé setzt sich für den öffentlichen Zugang zu Bildung ein. Wir empfehlen, dass die während des Aufenthaltes produzierten Kurse unter der Lizenz Creative Commons BY-SA* geschützt werden.
  • Es wird erwartet, dass sich der Kandidat an der Entwicklung gemeinsamer Forschungsprojekte beteiligt.
  • Es wird erwartet, dass die Gastprofessoren an dem Treffen des wissenschaftlichen Beirats (2x/Jahr) sowie am Sanofi-Meeting (1x/Jahr) teilnehmen, sofern diese während ihres Aufenthalts stattfinden.

*siehe Vereinbarungen (in engl.)

  1. Sanofi Chair Candidate’s Practical Info
  2. MOOC Guidelines CVV
  3. Consent form CC CVV

 

SANOFI STIFUNGSPROFESSUR BERLIN

Das Berufungsverfahren läuft (Stand Jan. 2015).

 

X